Bierbrandy
Swisslander

EDELBIERBRAND

Doppelt gebrannt und im Eichenfass gereift

Bierbrandy Swisslander

Für die Herstellung von Bierbrandy dient ein Sonnenbräu Spezial Biersud aus Braumalz diverser Provenienzen Tettnanger und Hallertauer Hopfen mit einem Extraktgehalt von ca. 12.5% .Nach einer Suddauer von 8 Stunden wird die Würze abgekühlt, mit Sonnenbräu Bierhefe vergoren und nach doppelter Destillation zu einem 65% Brand destilliert. Anschliessend erfolgt eine 18 monatige Lagerung zusammen mit etwas Rohhopfen und Malzextrakt in diversen Holzfässern vor allem aus Eichenholz. Die bereits einmal gebrauchten Fässer aus der Sherry*, Portwein-, Marc- oder Burbonproduktion geben dem Swisslander die gewünschten Eigenschaften. Nach der Filtration und der Einstellung auf Trinkstärke von 45 % erfolgt die Abfüllung in die Flaschen.

Durch die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe, die relativ lange Lagerzeit in diversen Eichenfässern erhält der Bierbrandy den süsslich fein ausgebauten und besonders aromatischen caramelartigen leicht nach Pflaumen erinnernden Geschmack und die glänzende dunkle Farbe.

  • 50cl
  • Alkoholgehalt: 45%